Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft

Veranstaltungsdatum: 26.06.2018 17:00 Uhr bis 26.06.2018 20:00 Uhr
Ort: Landshut

Wildunfälle – Analysen, Ursachen und Abhilfemaßnahmen

Kategorie: Fußgänger- und Radverkehr, Personenverkehr, Straßenverkehr, Verkehr und Technik, Verkehr und Umwelt, Verkehrsforschung, Verkehrsinfrastruktur, Verkehrspolitik, Verkehrssicherheit, Verkehrstechnik

Vortragsveranstaltung mit Prof. Dr. Wolfgang Dorner, Andreas Ruepp und Dr.-Ing. Volker Spahn

Am Dienstag, den 26. Juni 2018, um 17.00 Uhr findet als Gemeinschaftsveranstaltung mit der Regierung von Niederbayern, Regierungsplatz 540, in 84023 Landshut, großer Sitzungssaal, eine Vortragsveranstaltung statt.

Es sprechen zum Thema:

Wildunfälle – 

Analysen, Ursachen und Abhilfemaßnahmen

Prof. Dr. Wolfgang Dorner 
Leiter des Instituts für angewandte Informatik, Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf

Andreas Ruepp 

Präsidiumsmitglied und Vorsitzender des Ausschusses für Revier- und Wildschutz, Bayerischer Jagdverband, Buxheim

Dr.-Ing. Volker Spahn

Zentralstelle für Verkehrssicherheit im Straßenbau Bayern, München

Zur Teilnahme an der Vortragsveranstaltung sind Sie herzlich eingeladen. 

Um verbindliche Anmeldung bis zum 15. Juni 2018 wird gebeten. 

Gerne können Sie interessierte Gäste mitanmelden. Wir freuen uns auf Sie!


Funktionen für die Darstellung

Schrift:
Kontrast:

Login für Mitglieder